World Hijab Day 2015 – Auch Radio Uahid engagiert sich!

    0
    904
    World Hijab Day 2015 Auch Radio Uahid engagiert sich!

    Assalamu aleikum und hallo miteinander
    Liebe Geschwister, liebe Newsblogleserinnen und Newsblogleser

    Am 1. Februar 2015 findet der dritte internationale „World Hijab Day“ statt. Was ist das Ziel und der Sinn des „World Hijab Days“? Mit den folgenden Zeilen möchte das Radio Uahid Team all jenen, die das erste Mal davon hören, kurz aufzeigen, welche Idee hinter dem „World Hijab Day“ steht.

    Der „World Hijab Day“ wurde im Jahr 2013 zur Anerkennung jener muslimischen Frauen ins Leben gerufen, die sich für ein Dasein mit Hijab und für ein Leben in Sittsamkeit entschieden haben. Diese Forderung wird im Namen und im Sinne der Frauen weltweit geäussert, die diese Entscheidung freiwillig, selbstbestimmt und in Liebe und in Gehorsam zu ihrem Schöpfer für sich getroffen haben.

    Die Initiantin des „World Hijab Day“ ist die New Yorker Muslima Nazma Khan. Nazma weiß genau, von was sie spricht. Sie kam im Alter von elf Jahren aus Bangladesch in die USA. Aufgewachsen in der Bronx, in New York City, war sie das einzige Mädchen in der Schule, welches Hijab trug, und sie erlebte eine starke Diskriminierung.

    Für viele Menschen ist das Kopftuch ein Zeichen für Ausgrenzung und Unterdrückung. Nazma entwickelte ihre Idee des „World Hijab Days“ mit der Absicht, die religiöse Toleranz und das gegenseitige Verständnis zu fördern. Muslimische wie auch nicht muslimische Frauen, die sonst kein Hijab tragen, sind an diesem Tag dazu eingeladen, das Kopftuch für einen Tag selbst anzuziehen. Auf diese Weise sollen sie die Möglichkeit haben, selber zu erfahren, welche Schwierigkeiten einer Frau aufgrund ihres Hijabs im Alltag begegnen können. Indem neue Wege zum Wissen und Verständnis eröffnet werden, will der „World Hijab Day“ die Diskussion rund um den Hijab muslimischer Frau positiv beeinflussen.

    Als junges muslimisches Projekt, bei dem übrigens zahlreiche Hijabis mitwirken, möchte Radio Uahid den „World Hijab Day“im deutschsprachigen Raum noch vermehrt bekannt machen. Bereits im Jahr 2014 hat Radio Uahid mit einer speziellen Aktion diese internationale Kampagne unterstützt. Radio Uahid ist es wichtig, den muslimischen Frauen gerade in Zeiten, in denen diverse Kreise einen breit angelegten Feldzug zur Bekämpfung der Selbstbestimmung muslimischer Frauen mit Verbotsinitiativen und vielen anderen Methoden führen, den Rücken zu stärken und sie dazu zu ermuntern, stolz darauf zu sein, wenn sie ihr Leben gottgefällig leben.

    Unser kleiner Beitrag besteht darin, dass Radio Uahid ein paar ausgesuchten Texten zu diesem Thema eine Plattform bieten möchte. Deshalb rufen wir vom Radio Uahid Team euch dazu auf, der Welt zu zeigen, warum ihr den Hijab liebt. Schreibt eure Gedanken und Gefühle dazu auf und sendet den Text an Radio Uahid (info@radiouahid.fm). Die von euch geschriebenen und eingesandten Texte werden dann im Newsblog und auf der Facebookseite von Radio Uahid veröffentlicht. Gewichtig in Worten, schlagkräftig in der Argumentation und frisch im Stil sollen eure Worte mit der Erlaubnis Allahs einen positiven Effekt auf den Lebensalltag muslimischer Frauen, welche den Hijab tragen wollen, bewirken, insha‘Allah.

    Geehrte Schwestern, geehrter Brüder, liebe Newsblogleserinnen und -leser, seid auch ihr dabei und unterstützt die Kampagne des „World Hijab Days“. Eure Stimme und euer Beitrag sind gefragt! An dieser Stelle schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle, die sich beteiligen werden, barakAllahu fiikum.

    Weitere Infos zum “World Hijab Day” gibt es hier.

    Wa aleikum salam
    Euer Radio Uahid Team

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here