Ramadangeschichten von Kindern für Kinder – Yasmine fastet

0
1439
Yasemine fastet - Eine Ramadangeschichte für Kinder!

Assalamu aleikum und hallo miteinander
Liebe Geschwister & am Islam Interessierte

Im Rahmen des Wettbewerbs „Ramadangeschichten von Kindern für Kinder“ veröffentlicht Radio Uahid während dem Fastenmonat kreative und spannende Geschichten, welche Kinder zum Thema Ramadan geschrieben und uns zugeschickt haben.

Liebe Leserinnen und Leser, taucht ein in die Gedanken, die Erlebnisse und die Erfahrungen der Jüngsten unserer Ummah zum schönsten Monat im Jahr. Radio Uahid wünscht euch ein unvergessliches Lesevergnügen!

Heute lesen wir die ganz persönliche Ramadangeschichte von Jameela (7) aus Kriens in der Schweiz:

Yasmine fastet

Assalamu alaikum liebe kleine Geschwister im Islam.

Ich habe eine Geschichte geschrieben von einem Mädchen namens Yasmine und sie hat auch 2 Brüder, der eine heisst Hamzah und der andere Syarif. Und, na klar, auch die Eltern!
Sie leben zufrieden in einem Dorf in Indonesien. Dort hat es eine Moschee. Dort gehen sie beten für Allah und gleich ist Ramadan. Ramadan Karim!

Und ihre ganze Familie freut sich sehr. Yasmine freut sich besonders. Sie sagt zu ihrer Mutter: „Mutter, Mutter, es ist Ramadan. Ich freue mich schon sehr!“ Und sie möchte es auch ihrem Vater sagen. Aber ihr Vater ist noch nicht zu Hause. Und jetzt kommt er gleich. In einer Minute kommt er.

Als er in die Wohnung kommt, sagen Yasmine und Hamzah: „Assalamu alaikum abi!“ – „Wa alaikum salam, meine lieben Kinder“, antwortet der Vater.

Und dann erklingt der Adhan. Wisst ihr, was Adhan ist? Das ist der Gebetsruf. Jetzt ist Zeit zum Fastenbrechen. Sie trinken Wasser und essen Datteln.

Die Mutter sagt zu Yasmine: „Zieh bitte das Gebetskleid an.“ Yasmine fragte die Mutter:“Mama, ziehst Du nicht auch das Gebetskleid an?“ Die Mutter sagt: „Doch und abi zieht eine Gebetsmütze an. Und Hamzah und Syarif auch.“

Sie beten das Maghrib-Gebet. Danach essen sie Gemüse und Spaghetti mit Bolognese-Sauce. Es gibt auch noch etwa Süsses.

Alhamdulillah, was für ein schöner Ramadan-Tag.

Liebe Leserinnen und Leser, teilt eure Begeisterung für den Fastenmonat Ramadan mit den Kindern und der restlichen Ummah und verbreitet diese Geschichte, damit sie möglichst viele lesen! BarakAllahu fiikum!

Wa aleikum salam
Euer Radio Uahid Team

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here