Ramadangeschichten von Kindern für Kinder – Ramadan

0
1395
Ramadan 2014 - Eine Ramadangeschichte für Kinder!

Assalamu aleikum und Hallo miteinander
Liebe Geschwister im Islam & am Islam Interessierte

Im Rahmen des Wettbewerbs „Ramadangeschichten von Kindern für Kinder“ veröffentlicht Radio Uahid während dem Fastenmonat kreative und spannende Geschichten, welche Kinder zum Thema Ramadan geschrieben und uns zugeschickt haben.

Liebe Leserinnen und Leser, taucht ein in die Gedanken, die Erlebnisse und die Erfahrungen der Jüngsten unserer Ummah zum schönsten Monat im Jahr. Radio Uahid wünscht euch ein unvergessliches Lesevergnügen!

Heute lesen wir die ganz persönliche Ramadangeschichte von Nurudin (8) aus dem Kanton Aargau in der Schweiz:

Ramadan

Ich bin Nurudin und ich sitze im Arabischkurs und lerne über Ramadan. Wir basteln auch einen Mond mit vielen Sternen! Ich freue mich! Für mich kann Ramadan beginnen!

Ramadan karim! Heute will ich fasten! Eigentlich fasten nur die Erwachsenen, aber heute will ich auch fasten!

Jetzt „gluschtet“ (habe ich Lust auf viele Sachen) mich Alles! Es ist anstrengend zu fasten bei dieser Hitze. Aber doch schön. Wenn das Iftar näher kommt, weiss man, jetzt habe ich es bald geschafft! Al hamdulillah ein ganzer Tag gefastet!

Nun ist auch schon Zeit für das Tarawih. Das Tarawih gefällt mir sehr! Ich gebe mir Mühe, immer das Tarawih ganz zu beten! Gelingt mir aber nicht immer.

Nun ist der Ramadan bald schon wieder zu Ende. Und das Eid kommt auch bald! Wenn wir nach dem Eid-Gebet von der Moschee nach Hause zurückkommen, dann bekomme ich Geschenke.

Al hamdulillah der Ramadan war wieder ganz schön!

Liebe Leserinnen und Leser, teilt eure Begeisterung für den Fastenmonat Ramadan mit den Kindern und der restlichen Ummah und verbreitet diese Geschichte, damit sie möglichst viele lesen! BarakAllahu fiikum!

Wa aleikum salam
Euer Radio Uahid Team

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here